Dr. rer. nat. Imke Bock-Möbius

Zur Person

Dr. rer. nat. Imke Bock-Möbius promovierte in Physik, absolvierte ein Grundstudium in Chinesisch/Philosophie und verbrachte längere Zeit in China. Sie unterrichtet Qigong seit über 25 Jahren und arbeitet mit Erwachsenen und Schülern. Sie ist ausgebildet zur Shiatsu-Praktikerin sowie in Energie-/Lichtarbeit und ist Zen-Schülerin.

Ausbildungszertifikat der Medizin. Gesellschaft für Qigong Yangsheng 1996
Weiterbildungszertifikat der Medizin. Gesellschaft für Qigong Yangsheng 2009
Kursleiterin der Medizinischen Gesellschaft für Qigong Yangsheng

Mitglied, Lehrerin und Ausbilderin der Deutschen Qigong Gesellschaft

Ausbildung und Diplom am Europäischen Shiatsu Institut (ESI) 2005
Mitglied und anerkannte Praktikerin der Gesellschaft für Shiatsu in Deutschland (GSD)